Home

Liebe Besucher unserer Internet-Seite,

am 14. Mai 2022 fand in Oberammergau vor 4.500 Besuchern die Premiere der dortigen 42. Passionsspiele statt. 109 Vorstellungen sind bis Oktober geplant.

Dies und die Tatsache, dass auch in anderen Passionsspielorten wie zum Beispiel in St. Margarethen im Burgenland, in Auersmacher oder in Tirschenreuth noch in diesem Jahr wieder Passionsspiele zur Aufführung kommen, machen uns Hoffnung für die eigene Planung.

Nach dem coronabedingten Ausfall der 6. Spielzeit wollen wir trotz aller Unwägbarkeiten mit denen wir fast täglich konfrontiert werden, unser Zschorlauer Passionsspiel mit Gottes Hilfe in der Zeit

vom 18. April 2025 bis 27. April 2025

wieder zur Aufführung bringen.

Bis die unmittelbaren Vorbereitungen dafür beginnen, werden die wichtigsten Aufgaben des Vorstandes des Passionsspielvereins darin bestehen, den Zusammenhalt der Mitwirkenden zu bewahren und neue Mitspieler zu finden.

Der regelmäßige Erfahrungsaustausch im Rahmen der Europassion zeigt uns, dass die meisten Spielorte durch den Ausfall der Spielzeiten 2020/2021 vor vergleichbaren Problemen stehen. Aber Passionsspiele sind und bleiben auch in Zukunft eine besondere Form der Verkündigung christlicher Botschaft und es gilt, ihre Tradition fortzusetzen.

Vor diesem Hintergrund werden wir Sie hier auf unserer Internet-Seite über alle wissenswerten Neuigkeiten zum Stand der Vorbereitungen informieren, denn wir hoffen, Sie zur nächsten Spielzeit als Gäste in Zschorlau begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie mit Gottes Hilfe gesund.

Passionsspielverein Zschorlau e.V.

Zschorlau, 16. Mai 2022